Basar Infos für VerkäuferInnen

Achtung NEU

Ab sofort verwenden wir das Auszeichnungs-und Abrechnungssystem von Basarlino

Registrierung und Auszeichung

 

 Wichtige Infos! Bitte alles genau lesen!

 

1.Besucht unseren Basar auf der  Basarlino-Website unter www.basarlino.de/2068

schaut ggf. auch das Video an (Link weiter unten).

 

2. Registriere Dich als Verkäufer(in)  und eröffne ein Konto bei Basarlino.

Lade Dir auch die Basarlino APP runter, dann kannst Du Deine Artikel ganz easy mit Deinem Handy auszeichnen, hast jederzeit einen Überblick über Deine Artikel und kannst auch Änderungen vornehmen.

 

3. Registriert?

Klicke nun "für Teilnahme bewerben"

Anschließend geht Deine "Bewerbung" bei uns ein. Wir überprüfen täglich unser Postfach und bemühen uns, Dich schnellstmöglich als Verkäufer(in) für unseren Basar freizuschalten. Habe bitte etwas Geduld.

 

4. Du wurdest von uns freigeschaltet? 

Dann wird Dir von Basarlino eine Verkaufsnummer zugewiesen.

 

5. Füge nun Deine Artikel mit Artikelbezeichnung, Größe und Preis hinzu. Du kannst zusätzlich noch Fotos von Deinen Artikeln machen. Dies ist aber keine Pflicht und für unseren Basar nicht notwendig.

Falls Du nicht alles auf einmal schaffst, kannst Du die bisherige Arbeit zwischenspeichern und später weitermachen. Ebenso kannst Du Änderungen vornehmen und Artikel ggf. wieder löschen.

 

6. Fertig mit auszeichnen?

Nun druckst Du die Preisschilder (bitte farbig!) aus und heftest sie „abrisssicher“ an die entsprechenden Artikel. 

 

7. Du musst zu einem späteren Zeitpunkt an einigen Artikeln Änderungen vornehmen?

Kein Problem. Du kannst auch nur einzelne Preisschilder bearbeiten und anschließend neu ausdrucken. Folge dazu einfach der Anleitung von Basarlino.

 

 

Achtung WICHTIG! 

Verwende bitte für die Preisschilder festes Papier (mindestens 160g/m²), wie von Basarlino empfohlen oder benutze Klebeetiketten zum bedrucken von Herma

Nr. 4479 ( z.B. aus dem Schreibwarenhandel oder von Amazon).

 

Alternativ zu dickem Papier und Klebeetiketten aus dem Handel kannst Du normales Papier verstärken indem Du es auf einen dünnen Karton (z.B. Cornflakesverpackung) klebst und die vorgedruckten Schilder dann ausschneidest. 

 

 

Jetzt die fertigen Preisschilder nur noch aufkleben oder lochen und mit einer reißfesten Schnur an der Ware anbringen.

Bei Gegenständen (Spiele, Bücher usw.) können die Preisschilder auch mit einem Tesafilm aufgeklebt werden.

Der QR-Code muss aber immer sichtbar bleiben.

Klebeetiketten und Tesafilm bitte nur dort anbringen wo sie beim abziehen keine Schäden oder Kleberückstände hinterlassen.

Vorsicht z.B. bei Büchern und Spieleschachteln.

Normales Papier als Preisschild reicht nicht! 

 Dies kann bereits beim sortieren der Artikel abreißen oder stark zerknittern.

Die Ware kann ohne Preisschild nicht mehr verkauft und anschließend der entsprechenden VerkäuferIn zugeordnet werden. 

 

Anleitung für das Drucken von ´Herma 4479 Klebeetiketten:

Gehe bei Basarlino auf "Preisschilder ausdrucken". Anschließend "Layout Version" anklicken und anstatt

 "zum ausschneiden" einfach 

 "für Klebeetiketten" auswählen. 

Noch ein paar infos

Strumpfhosen und Bodys im 2er, 3er, usw Pack bündeln!!

 

Mehrteiler müssen stabil und reißfest zusammengeheftet oder mit einer Schnur/Kabelbinder zusammengebunden werden und zählen als 1 Artikel. 

Als "Zwei-oder Mehrteiler" zählen neben Bodys und Strumpfhosen (hier reicht es wenn alle Artikel der gleichen Größe entsprechen) nur Artikel, die auch wirklich zusammengehören bzw. im Geschäft auch als solches Set erhältlich sind! 

 

An ein Teil das Preisschild anheften, auf das andere Teil bitte einen selbstgeschriebenen Kleber aus Kreppband mit der Kundennummer. 

 
Keine Socken und keine Unterwäsche!

Max. 4 Paar Schuhe!!!

Nur saubere, gut erhaltene und der Saison entsprechende Schuhe!

 

Schuhe, Bücher, Spielzeug und sonstige Gegenstände bitte griffbereit oben in die Körbe packen. Diese werden direkt  bei der Annahme herausgenommen.

 

Und bitte:

Bietet nur Ware an die frei von Löchern, Flecken und sonstigen Defekten ist! 

Niemand möchte mangelhafte Dinge kaufen!

 

Abrechnung

3,50 € Bearbeitungsgebühr
sowie 16 % vom Verkaufserlös werden direkt bei der Abrechnung abgezogen.

Davon geht 1€+1% an Basarlino für die Bereitstellung des Systems.

Die restlichen 2,50€+15% werden von uns an die beiden örtlichen Kindergärten und an weitere Vereine und Institutionen aus der Region die Kinder unterstützen gespendet.

 

ANLIEFERUNG

Abgabe der Ware am Freitag 14.10.22 

von 17.30-18.30Uhr 

 

Annahme der Waren ausschließlich in stabilen Wäschekörben, Klappkisten oder Plastikboxen. Keine Tüten, Taschen, Müllsäcke oder Kartons.


Die Behälter gut sichtbar und reißfest mit der Kundennummer von Basarlino versehen. Vorne und hinten!

 

 

Kundennummer für Körbe/Behälter ausdrucken:

Die Kundennummer für die Körbe/Behälter bitte auch über Basarlino farbig!! ausdrucken (siehe Beispielbild).

 

Gehe bei Basarlino auf

"Verkäufernummer-Label".

Wähle nun die Anzahl der Exemplare die Du brauchst aus.

Ausdrucken, am Behälter befestigen, fertig!

ABHOLUNG und auszahlung

Erlös und nicht verkaufte Ware sind 

am 15.10.22 zwischen 19.00 und 19.30 Uhr 

in der Argentalhalle abzuholen. 

Ansonsten gilt dies als Spende!

 

Barauszahlung des Erlöses. 

Zählt das Geld bitte an Ort und Stelle direkt während der Auszahlung nach! 

Spätere Reklamationen können nicht mehr bearbeitet und nachvollzogen werden.

 

Du möchtest Teil unseres Helferteams werden, unseren Basar durch Deine Mithilfe unterstützen und Dir gleichzeitig tolle Vorteile sichern?

Dann schreib uns eine Mail (Adresse siehe unten)

Wir freuen uns auf Dich!

 

Kontaktadresse für Fragen, Wünsche, Anregungen:

basar.laimnau@fn.de


Wir behalten uns das Recht vor, unverkäufliche Ware vom Verkauf auszuschließen und wir nehmen ausschließlich Ware an, die über das Basarlino-System ausgezeichnet wurden und über ein entsprechendes Etikett mit QR-Code verfügen.  Außerdem bitten wir um Verständnis, dass für verlorengegangene Gegenstände und abgerissene Preisschilder keine Haftung übernommen werden kann. Achte deshalb bitte darauf, dass alle Schilder fest und gut sichtbar am Artikel angebracht sind und sich anschließend wieder rückstandslos entfernen lassen.

Bitte kontrolliere Deinen nicht verkauften Warenrückgang sofort nach Erhalt! Reklamationen nach Basar-Ende können nicht mehr bearbeitet bzw. nachvollzogen werden!